RAIM – Vorgehensmodell


Die Entwicklung einer Architektur für intelligente Mobilitätsdienste
– ein einfacher Prozess –

RAIM auf den eigenen Mobilitätsdienst anzuwenden, ist ein Kinderspiel. In 15 Phasen mit klaren Leitfragen wird eine Architektur erstellt, die Verantwortlichkeiten, Fähigkeiten und alle weiteren Aspekte definiert.

Es werden nach und nach die fünf Ebenen abgearbeitet, die in der Pyramide festgehalten werden. Von der Strategieebene über die Geschäftsarchitektur, Informationsarchitektur, IT-Dienste-Architektur bis zur IT-System- und Netzwerkarchitektur.

CC BY-NC-ND Creative Commons Copyright 2020 RAIM

Wir verwenden Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.